Kongrespaket

Der günstige Kongresspreis gilt noch:

Zum Kauf

Ken Wilber

Ken Wilber

"Der" Integrale Philosoph, "Platon unserer Zeit"

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo
Kommentieren
Bei Facebook mitreden
Interview kaufen

Zur Person

 

(Zu der Englischen Fassung des Interviews: klick)

 

Ken Wilber und Integralis - Eine ganz besondere Connection

Für Integralis stellt Ken Wilber mit seinen integralen Theorien den Vater“ ihrer grundlegenden Ansätze und Überzeugungen dar. Das Anliegen der Integralis-Akademie ist die Unterstützung und Förderung der integralen Bewegung. Mit Herzblut widmet sie sich der Entwicklung des menschlichen Bewusstseins und dessen Auswirkungen auf die Persönlichkeit und zwischenmenschliche Beziehungen. Dabei ergänzen sich Forschung, Lehre und die konkrete Weiterentwicklung des Integralis-Netzwerks.

 

Ken Wilber ist einer der genialsten interdisziplinären Denker unserer Zeit. In Fachkreisen wird er häufig als „Einstein der Bewusstseinsforschung“ oder „Platon unserer Zeit“ bezeichnet. Bill Clinton sagte das so: „This guy is brilliant.“

Mit seiner Integralen Meta-Theorie erschaffte er durch die Zusammenführung nahezu aller existierenden Wissensbereiche die wohl erste wirklich allumfassende Weltphilosophie. Mittlerweile findet die Integrale Meta-Theorie erfolgreich Anwendung in vielen Bereichen der Medizin, Politik, Wirtschaft, Technik, Bildung, Ökologie, Psychotherapie, Biologie, Kunst, des Sports etc.

Geboren am 31. Januar 1949 in Oklahoma City, lebt und arbeitet Ken heute in Denver. 1967 schrieb er sich als Medizinstudent ein und beschäftigte sich mit fernöstlicher Literatur und Philosophie. Er verließ die Uni ohne Abschluss, um sich seinem Privatstudium zu widmen und Bücher zu schreiben. 1973 erschien sein erstes Buch: The Spectrum of Consciousness.

Als seine Ehefrau an Brustkrebs erkrankte, schränkte er für einige Jahre seine Schriftstellertätigkeit ein, um sie zu pflegen. 1987 zog das Ehepaar nach Colorado. Terry verstarb 1989. Über die gemeinsamen Erfahrungen der beiden erschien 1991 das Buch: Grace and Grit (deutscher Titel: Mut und Gnade).

 

  • Autor von 30 Büchern, die in bis zu 20 Sprachen übersetzt wurden 
  • Weltweit anerkannter Impulsgeber für erweitertes, visionäres Denken und Handeln 
  • Gründer des Integral Institute 1998 in Zusammenarbeit mit über 200 Wissenschaftlern und Experten – eine Organisation, die sich voll und ganz der Weiterentwicklung und Anwendung des Integralen Ansatzes widmet
  • Mitbegründer von Integral Life, einem Social-Media-Hub, der sich zum Ziel gesetzt hat, die integrale Vision mit der weltweiten Community zu teilen und den Fortschritt der integralen Bewegung zu dokumentieren und zu katalysieren
  • Mitbegründer des Center for World Spirituality 2011, das 2014 in Center for Integral Wisdom umbenannt wurde

Ein Auszug aus seinen Büchern:

  • Eine Kurze Geschichte des Kosmos
  • The Religion of Tomorrow
  • Eros Kosmos Logos
  • Integrale Lebenspraxis

   

Kongrespaket

Der günstige Kongresspreis gilt noch:

Zum Kauf

Lebenskunst für zuhause

Hier gibt's die geballte Ladung an Wissen, Erfahrung und Selbst-Coaching

  • Alle Interviews dauerhaft nutzen
  • + 11 zusätzliche Highlights
  • Zusatzmaterial der Expert/innen zur persönlichen Vertiefung und zum Genuss
  • Wert-Schecks der Integralis-Akademie: Gutscheine bis zu € 780 pro Paket
Zum Kongresspaket

Dein Feedback zu Ken Wilber